Mit Edelweiss nach Tansania - ein aktueller Einblick

FTI Baustein

Für die Flüge mit Edelweiss werden aktuell keine PCR Tests verlangt – ausser das Zielland Ihrer Kunden verlangt einen PCR Test, dann muss auch dieser beim Check-in vorgelegt werden.

Was Ihre Kunden vor der Abreise wissen sollten

Für den Flug selbst brauchen Kunden aktuell keine besonderen Formulare auszufüllen oder vorzulegen. 
WICHTIG: 
Bitte beachten Sie hierbei zwingend zusätzlich auch die jeweiligen Einreisebestimmungen des Ziellandes.

Was müssen Ihre Kunden während des Fluges beachten?

Während des Fluges gilt eine Maskenpflicht. Masken müssen selbst mitgebracht werden (wir empfehlen pro 4 Stunden Flug eine Maske). Getränke und Essen werden weiterhin wie gewohnt serviert. Während des Essens und Trinkens dürfen die Masken kurz abgenommen werden. Auf den Flügen werden weiterhin, wie gewohnt, Kissen sowie Decken zur Verfügung gestellt.

Erfahrung Auslastung:
Auf unseren Flügen (Strecke ZRH-JRO und ZNZ - ZRH) war die Auslastung unterschiedlich:
ZRH – JRO was bis auf den letzten Platz ausgebucht.
ZNZ – ZRH war zu ca. 60% ausgebucht.

Was erwartet Ihre Kunden am Flughafen?

Hygienemassnahmen, Maskenpflicht:
In den Flughäfen ZRH, JRO und ZNZ gilt eine Maskenpflicht. Es stehen überall in den Flughäfen Desinfektionsspender bereit.

Shopping:
In Zürich waren die meisten Läden tagsüber offen, aber sie haben alle bereits um 20:00 Uhr geschlossen – danach gab es nur noch eine Bar um Snacks und Getränke zu kaufen (bis 21:00 Uhr). Im neuen ZNZ Flughafen sind die Läden noch nicht in Betrieb – aber es gab einen Stand mit Snacks und Getränken.

Sitzplätze im Terminal:
Sitzplätze sind ausreichend vorhanden. Damit der Sicherheitsabstand auch bei den Gates gewährleistet werden kann, sind einige Plätze mit einem Hinweisaufkleber versehen, oder sogar ein paar Sitze abmontiert, dass man sich auf diese nicht setzen darf.

Informationen Stand 31.10.21, Inhalt vorbehaltlich Änderungen.
Bitte beachten Sie, dass sich Einreisebestimmungen kurzfristig ändern können.

André Thomas, Senior Product Manager Africa